News

frostempfindliche Sträuchern

Der beste Zeitpunkt für das Umpflanzen von etwas frostempfindlicheren Pflanzen wie Lavendel oder Hortensien ist Mitte März, wenn keine allzu strengen Fröste mehr zu erwarten sind. Wichtig dabei ist, dass die Pflanzen mit so viel Wurzelwerk wie möglich ausgegraben werden. Den Lavendel sollte man dabei nur um einen Drittel bis maximal die Hälfte zurückschneiden. Keinesfalls ins alte Holz. Hortensien je nach Art ebenso.

Nach dem Umpflanzen sollten die Pflanzen gut gewässert, und Hortensien mit einem Moorbeetpflanzendünger, Lavendel, da genügsamer, nur mit einer leichten Kompostgabe versorgt werden.

1091g_edited.jpg

Tags:

Featured Posts
Recent Posts